Peter Rösel: Konzert zum 75. Geburtstag

Am , 19:30 Uhr

Mit einem reinen Mozart-Programm feiert der große Dresdner Pianist Peter Rösel seinen 75. Geburtstag im Kulturpalast – gemeinsam mit den Dresdner Kapellsolisten unter der Leitung von Helmut Branny.

Peter Rösel: Konzert zum 75. Geburtstag
Mit einem reinen Mozart-Programm feiert der große Dresdner Pianist Peter Rösel seinen 75. Geburtstag im Kulturpalast – gemeinsam mit den Dresdner Kapellsolisten unter der Leitung von Helmut Branny. Das reich orchestrierte Konzert für Klavier und Orchester KV 467 schrieb Mozart innerhalb von vier Wochen nach der Komposition seines Vorgängers, dem an diesem Abend ebenfalls erklingenden KV 466, nieder. Parallel zur Arbeit an der Oper »Die Hochzeit des Figaro« entstand das Konzert KV 488. Alle drei zählen zu den großen Wiener Konzerten, die Mozart für eigene Konzertaufführungen komponierte. Ein Programm wie maßgeschneidert für den Jubilar, dessen »herausragendes Schaffen […], das sich durch eine kontinuierliche, kompetente und intensive Pflege der Klavierwerke von Wolfgang Amadé Mozart auszeichnet«, 2016 mit dem »Mozartpreis« der Sächsischen Mozart-Gesellschaft gewürdigt wurde.

 



Veranstaltungsort

Schloßstraße 2
01067 Dresden

Redakteur

Dresdner Musikfestspiele
Schloßstraße 2
01067 Dresden