Spatenstich für die Messtechnik

Am , 09:44 Uhr – 09:44 Uhr

Spatenstich

Spatenstich für die Messtechnik

Eppingen, 15.11.2016
Gemeinsam mit dem Bürgermeister von Eppingen, Peter Thalmann eröffnete die Geschäftsleitung der NIVUS GmbH mit Udo Steppe, Ingrid Steppe und Marcus Fischer offiziell die Baustelle für die Gebäudeerweiterung. Ebenfalls dabei waren die Architekten sowie Vertreter der bisher beauftragten Firmen für das Bauprojekt.
Das Unternehmen realisiert an seinem Hauptsitz eine Erweiterung der Produktions-, Logistik- und Verwaltungsflächen. Das Neubauprojekt entspricht in der Größe in etwa dem bisherigen Gebäudebestand. Mit 3840 zusätzlichen Quadratmetern legt das Unternehmen einen guten Grundstock für die nächsten Jahre. Das bisherige Gebäude war an die Kapazitätsgrenze gekommen. "Die bisherige Standortwahl war und ist nicht in Frage gestellt. Im Gegenteil, wir leben von Qualität Made in Germany", so der Geschäftsführer Marcus Fischer. Daher war eine Verlagerung der Fertigung oder von Teilen der Verwaltung in Billiglohnländer kein Thema für den Hersteller. Der Messtechnikhersteller entwickelt, fertigt und vertreibt hochgenaue Messetechnik für die Wasserwirtschaft.

Der Neubau am Standort Eppingen-Mühlbach soll in Bezug auf die Umweltschonung weit über das Maß der gesetzlichen Anforderungen hinausgehen. Solarstrom, die Verwendung modernster Baumaterialien sowie ein energieeffizientes Heiz- und Lüftungssystem sollen einen sehr niedrigen Energiebedarf ermöglichen. Großzügige Sozialräume und ein Fitnessraum für die Mitarbeiter sind ebenfalls in der Planung inbegriffen. "Mit dem Anbau schaffen wir für unsere Mitarbeiter ein angenehmes Arbeitsumfeld und kommen unserer Verpflichtung für die Umwelt sehr gerne nach", so Fischer weiter.

Das Bauprojekt wird durch die Europäische Union und das Land Baden-Württemberg finanziell unterstützt. Das Eppinger Unternehmen ist eines von 10 Unternehmen, die im Jahr 2017 diese Unterstützung erhalten. Die Kriterien für die Verteilung der Unterstützung waren der Innovationsgrad sowie der Grad des nachhaltigen Wirtschaftens des jeweiligen Unternehmens.



Veranstaltungsort

Markranstädter Straße 4
4229 Leipzig

Redakteur

PR-Gateway
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich