Frauenkirche

Frauenkirche
Neumarkt
01067 Dresden

Die Frauenkirche berührt in einzigartiger Weise durch das intensive Zusammenwirken von Raum und Klang und durch den Gedanken der Versöhnung, der in den Konzerten mitschwingt. 1945 zerstört, ist die mit großem bürgerschaftlichem und internationalem Engagement wiederaufgebaute Kirche ein Mahnmal des Friedens. Ihr eindrucksvoller Innenraum lässt jedes Konzert zu einem Erlebnis werden.

Veranstaltungen


Freitag
22.05.
18:00

In Dresden Altstadt am , 18:00 Uhr, Ort:

Rahmenveranstaltung für das Konzert am 22. Mai 2020, 20 Uhr, Frauenkirche: Amsterdam Baroque Orchestra — Koopman — Mertens


Freitag
22.05.
20:00

In Dresden Altstadt am , 20:00 Uhr, Ort:
Mertens — Amsterdam Baroque Orchestra — Koopman

Mit Ton Koopman und dem Amsterdam Baroque Orchestra kommen die Barockspezialisten schlechthin nach Dresden.


Freitag
29.05.
20:00

In Dresden Altstadt am , 20:00 Uhr, Ort:
Daniel Hope & Zürcher Kammerorchester

Das Zürcher Kammerorchester und sein Music Director, der renommierte Geiger Daniel Hope, widmen sich in der Frauenkirche dem spannenden musikalischen »Fin de Siècle«.


Dienstag
09.06.
20:00

In Dresden Altstadt am , 20:00 Uhr, Ort:
Olli Mustonen & Münchener Kammerorchester

Beethoven selbst machte sich bereits 1807 an eine Bearbeitung seines berühmten Violinkonzerts für Klavier, die Olli Mustonen gemeinsam mit dem Münchener Kammerorchester dem Publikum in der Frauenkirche präsentieren wird.


Mittwoch
10.06.
20:00

In Dresden Altstadt am , 20:00 Uhr, Ort:
Dresdner Festspielorchester & René Jacobs

Seit einigen Jahren widmet sich René Jacobs zunehmend dem romantischen Repertoire und begibt sich nun gemeinsam mit dem Dresdner Festspielorchester ins Herz der Epoche.


Kontakt

Frauenkirche
Neumarkt
01067 Dresden