Gebäudeensemble Deutsche Werkstätten Hellerau

Gebäudeensemble Deutsche Werkstätten Hellerau
Moritzburger Weg 67
01109 Dresden

»Leben und Arbeiten, Kultur und Natur« – nach diesem Modell ließ der Unternehmer Karl Schmidt zusammen mit dem Deutschen Werkbund zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Gartenstadt Hellerau und ihr Kernstück, das 1909/10 nach Entwürfen von Richard Riemerschmid als Fabrikneubau zur Produktion moderner Reformmöbel erbaute Gebäude Ensemble Deutsche Werkstätten Hellerau, errichten. Mitsamt dem Karl-Schmidt-Innenhof ist es heute ein vielseitiger und beliebter Veranstaltungsort.

Veranstaltungen


Samstag
09.06.
20:00

Dresdner Musikfestspiele: Gerardo Núñez Trio

Der mit »Flamenco meets Jazz« überschriebene Abend präsentiert eines der berühmtesten Flamenco-Ensembles Spaniens.…