Palais im Großen Garten

Palais im Großen Garten
Hauptallee/Am Palaisteich
01219 Dresden

Das romantische Barockpalais im Großen Garten diente bereits dem Hof als Veranstaltungsort für rauschende Feste. Sachsens erster Barockbau nach italienischem Vorbild wurde unter Johann Georg III. von 1676 bis 1683 erbaut und bietet heute den vielfältigsten Formen von Kammerkonzerten einen stimmungsvollen und akustisch brillanten Raum.

Veranstaltungen


Donnerstag
30.05.
11:00

In Dresden Altstadt am , 11:00 Uhr, Ort:

Erstmals richten die Musiker des Dresdner Festpielorchesters in dieser Festspielsaison nun ihren Blick nach Frankreich und widmen ein Konzert den Klängen der großen französischen Romantiker Hector Berlioz und Camille Saint-Saëns.