Schloss Pillnitz

Schloss Pillnitz
August-Böckstiegel-Straße 2
01326 Dresden

Kurfürst Johann Georg IV. erwarb 1694 das Schloss für seine Favoritin Sibylle von Neischütz. August der Starke ließ den ersten Bau von seinem Lieblingsarchitekten Daniel Pöppelmann um das Wasserpalais und dasBergpalais erweitern. Bereits seit 1768 war Schloss Pillnitz die offizielle Sommerresidenz des Hofes und damit auch Ort glanzvoller Park- und Wasserfeste.

Veranstaltungen


Sonntag
09.06.
17:00

In Dresden Leuben am , 17:00 Uhr, Ort:

Auch in diesem Jahr darf die traditionelle Serenade im Grünen nicht fehlen, bei der der berühmte und mittlerweile über 800 Jahre alte Dresdner Kreuzchor im malerischen Ambiente des Pillnitzer Schlossparks einen breiten Reigen aus klassischem Liedgut,…


Kontakt

Schloss Pillnitz
August-Böckstiegel-Straße 2
01326 Dresden
Anzeige

Aus dem Branchenbuch